card2brain für Schulen und Firmen

300x250_banner_corporateGute Nachrichten! Ab sofort gibt es card2brain auch als Multi-User-Lizenz für den institutionellen Einsatz in Schulen und Firmen:

Angebot für Schulen

Angebot für Firmen

Mit einem Schul- oder Firmenkonto erhalten alle Lernenden und Lehrenden zu einem einheitlichen Tiefpreis pro User und Jahr Zugang zu unseren Premium- und Teacher-Features.

Hast du Fragen? Bitte kontaktiere uns.

Gerne geben wir dir eine kostenlose Telefon-Einführung in das neue Admin-Cockpit.

334 Ideen für den Einsatz von card2brain im Firmenumfeld

Mit dem Release der Firmenlösung haben wir einen Ideen-Wettbewerb lanciert und nach konkreten Einsatzszenarien für card2brain im Firmenumfeld gefragt.

Eine Bibliothek mit 334 spannenden Einsatzmöglichkeiten ist so entstanden.

Finde heraus, welches Szenario am besten zu deiner Firma passt und probier es am besten gleich aus.

Ideen ansehen

Firmenkonto kostenlos testen

1’000 Franken für deine Gedanken

1’000 Franken haben wir für die besten Ideen ausgeschrieben, davon 200 Franken für die Sieger-Idee.

Willst du wissen, welche Vorschläge das Rennen gemacht haben? Folge uns auf Facebook oder Twitter.

Willst auch du deinen Hirnschmalz zu Gold machen? Werde Mitglied der Brainstorming Community von atizo.com und mach mit beim aktuellen Projekt.

Neue App – schneller, schöner, besser

Jeden Tag lernen Tausende mit card2brain auf ihren PCs, Tablets und Smartphones, online oder offline, unterwegs, zu Hause, in der Schule oder in der Firma (Lächeln)

Damit das Lernen unterwegs noch mehr Spass macht, haben wir die Mobile-App mit der Unterstützung unserer Premium Partnerin PostFinance technisch und optisch komplett überarbeitet.

Schrittweises Roll-Out für alle Plattformen

Die Apps für iOS und Android sind bereits verfügbar, die Version für Windows Phone 8 erhält noch den letzten Schliff.

Am besten du folgst uns auf Facebook oder Twitter, dann bist du über die kommenden Releases und Updates laufend informiert.

iOS App Store

android

Wir sind gespannt auf dein Feedback.

Die App für modernen Unterricht

«Bring Your Own Device» und «Flipped Classroom» heissen die neuen Konzepte, die an vielen Schulen Einzug halten. Zur Unterstützung dieser Unterrichtsformen haben wir zuletzt das Teacher-Abo mit den Gruppenfunktionen herausgegeben und die Gruppen jetzt auch auf der Mobile-App integriert.

Alle Abos, Preise und Funktionen im Überblick findest du hier.

Zum Teacher-Upgrade

Das Abo für Lehrpersonen

learngroupMit dem Teacher-Abo von card2brain baust du dein virtuelles Klassenzimmer.

Dank vereinfachter Freigabe sparst du Zeit beim Verteilen der Lernkarten und behältst Klassen und Lernfortschritt im Überblick.

Du kannst Gruppen erstellen, Mitglieder einladen, den Gruppen Karteien hinzufügen und deine Klassen gemeinsam verwalten.

Das volle Paket

Alle Gruppenfunktionen zusammen mit den bewährten  Basic- und Premium-Features gibt es für CHF 66/Jahr.

Bevor wir dein Zahlungsmittel belasten, kannst du das Teacher-Abo während einer 30-tägigen Probezeit testen.

Alle Abos, Preise und Funktionen im Überblick findest du hier.

Zum Upgrade

Rabatt

Bereits ab 2 Abos profitieren du und deine KollegInnen von 20% Gruppenrabatt.

Vereinfachte Freigabe

Mit dem Teacher-Abo kannst du all deine Karteien schnell und einfach mit einer Vielzahl von Personen teilen. Du musst nur…

  1. eine Gruppe erstellen
  2. unter „Einladungen“ die gewünschten Email-Adressen als Liste ins Eingabefeld kopieren
  3. Personen einladen
  4. Karteien zur Gruppe hinzufügen
multiple_invite_de
Mehrfacheinladung zur Gruppe
add_set_to_group_de
Kartei mit Gruppe teilen

Alle Personen, die der Gruppe beitreten, haben je nach erteilter Berechtigung Zugriff auf alle Karteien in dieser Gruppe.

Zum Upgrade

 

Gruppen & Karteien gemeinsam verwalten

Mit dem Teacher-Abo kannst du anderen Personen sowohl auf Gruppen- als auch auf Karteiebene unterschiedliche Rollen, resp. Berechtigungen zuweisen.

group_role_de
Gruppenebene
kartei_ebene
Karteiebene
Gruppenebene

1. Admin: alle Rechte

2. Lehrer: Schüler einladen, Karteien hinzufügen, Lernfortschritt der Gruppe und ihren Mitgliedern auswerten

3. Schüler: Mitglieder und Rollen sehen, je nach Kartei-Berechtigung auf die Karteien in der Gruppe zugreifen

Karteiebene

1. Admin: alle Rechte

2. Mitverfasser: Karten lernen, bearbeiten und hinzufügen

3. Mitlernender: Karten nur lernen

Öffentliche Karteien

Öffentliche Karteien können von allen Benutzern gelernt und geteilt werden.

Abo-Status & Rollen

Admins und Lehrer können ihre Rechte auf Gruppen- oder Karteiebene nur solange wahrnehmen, wie sie über ein Teacher-Abo verfügen.

Zum Upgrade

Probezeit und Abowechsel

Wenn du unsere Abo-Funktionen nicht schon getestet hast, beginnt mit dem Upgrade nach Premium oder Teacher eine einmalige, total 30-tägige Abo-Probezeit, während der du jederzeit ohne Kostenfolge kündigen kannst.

Während der Probezeit kannst du frei zwischen Premium und Teacher hin- und herwechseln. Ohne Kündigung buchen wir nach 30 Tagen die jährliche Gebühr für das zuletzt gewählte Abo ab.

Die 12-monatige Laufzeit deines Abos beginnt erst mit der Abbuchung der Jahresgebühr.

Wenn du nach der Abbuchung der Jahresgebühr von Premium nach Teacher upgraden möchtest, zögere nicht, das zu tun. Dir wird die verbleibende Laufzeit deines Premium-Abos im Verhältnis zum Preisunterschied (3:1) an das Teacher-Abo angerechnet. So entsprechen z. B. 30 Premium-Tage 10 Teacher-Tagen.

Aboverwaltung auf der Plattform
my_subs_de
Aboverwaltung

Wenn du dich bei card2brain.ch einloggst, wird dir unter „Mein Abo“ der aktuelle  Abo-Status und die Laufzeit deines Abos angezeigt. Auf der Abo-Ansicht kannst du jederzeit up- oder downgraden und dein Abo per Mausklick kündigen. Über die Kündigung brauchst du mit uns keine Korrespondenz zu führen, dein Abo-Status wird sofort aktualisiert.

Zum Upgrade

 

BYOD – Thesen und Meinungen

Ist der Schuleinsatz mobiler Endgeräte nach dem Prinzip Bring Your Own Device (BYOD) eine Frage von Geräten und Betriebssystemen? Nein, sagen wir, nicht mit card2brain.

tab-n-phone

Wegen der Vielzahl der Geräte, Betriebssysteme und deren unterschiedlichen Versionen bestünde die Gefahr, dass sich der Schuleinsatz persönlicher Smartphones und Tablets auf das beschränke, was man im Browser machen könne, wird Claudia Balocco, Bildungsverantwortliche Microsoft Schweiz, von der Netzwoche zitiert.

Andres Streiff, Lehrer an der Oberstufe Weesen-Amden und Ausbildner für Ausbildende AdA ICT an den Pädagogischen Hochschulen FHNW/PHZH, teilt diese Einschätzung gegenüber der Netzwoche. Die Schwierigkeit bei privaten Geräten sei, dass man wohl nur gerade das Internet nutzen könne, woraus sich noch kein grosser Mehrwert ergebe, sagt er.

Wir sagen: Nein, nicht mit card2brain. Die Mobile-App von card2brain gibt es für alle gängigen mobilen Betriebssysteme und System-Versionen. Die Lehrpersonen können Lernkarten online erstellen und die Lernenden offline auf dem Mobile lernen, egal ob iOS, Android oder WP-8, egal ob Tablet oder Smartphone. Das heisst, beste Voraussetzungen für BYOD, ohne dass der Browser zum kleinsten gemeinsamen Nenner wird. Apropos Browser, dort funktioniert die App natürlich auch sehr gut. Check: card2brain.ch 🙂

iOS App Store

android

windows

Schrittweise zum Lernerfolg

Unsere Premium Partnerin PostFinance unterstützt euren Prüfungserfolg mit einem optimierten Lernmodus.

learning_step_by_step_fertig«Schrittweise lernen» heisst das neue Feature, das wir mit ganzen 147 Stimmen im Rücken umsetzen durften. Merci für eure engagierten Umsetzungsvorschläge im Feedback Forum und besten Dank an PostFinance.

Wenn du schrittweise lernst, wird deine Kartei automatisch in Portionen von 10 Karten unterteilt. Du lernst jede Portion so lange, bis du alle Fragen einmal richtig beantwortet hast. So erzielst du auch bei grossen Karteien den optimalen Lerneffekt im 5-Fächer-System.

Die neue Einstellungsoption zum Lernen auf dem Web findest du hier:

learning_step_by_step
Kartei anwählen > „Einstellungen“ > Schrittweise lernen „ja“ > „Jetzt lernen“